Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Champions of Regnum Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Freitag, 9. Februar 2018, 14:36

Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber ich habe das Gefühl wenn unser TS - Channel mal in Regnum on geht, dann sind wir ganz Alsius.
Is auch so :D


22

Freitag, 9. Februar 2018, 17:57


Was ich auf Val vermisse ist die LEIDENSCHAFT für Fortschlachten. (Val ist mein Mainserver, auf Ra gehe ich manchmal wenn auf Val absolut nix mehr geht)


Bekommt man eins aufs Dach, geht man nimmer hin,

oder wenn andere uns zahlenmäßig überlegen sind geht man nach 1 - 2 versuchen auch nimmer hin.
Ich kann mich erinnern, das Ignis es früher trotzdem geschafft hat,

mit wenigen Leuten ne Masse mit Geduld und Ausdauer aus zb. Samal rauszuschmeissen.


Aber mit der heutigen Spielmentalität ist kaum bzw. schwer was in Bewegung zu setzen.


Alsen, kommt mal endlich wieder on! :cursing: :whistling: :D


Gruß, Suo


23

Donnerstag, 15. Februar 2018, 09:12

Ich möchte auf gar keinen Fall eine Fusion zwischen Ra und Valhalla.

Viele Leute sind auf Ra abgehauen, weil sie teilweise keine Lust auf die dauerhaft motzende deutsche Community haben.

Es hat schon seine Gründe warum auf Valhalla nicht so viel los ist. Klar hat Gamigo eine große Aktie daran, aber die Community ist da aiuch dran schuld.

Sei es schon deshalb, weil jeder der mal ein Missplay macht, direkt beleidigt wird.

Ich hab teilweise das Gefühl, das die Leute die noch auf Valhalla spielen, dass nur noch tun, weil sie da eben ihren Vollschmuck haben und Ihre €€€ dafür eben nicht umsonst ausgeben haben wollen. Oder die Sprachbarriere sie daran hindert.

Ich bin dafür das Valhalla einfach abgeschaltet wird und fertig.

Wer Regnum spielen möchte, kann das gern tun. Dann muss er eben neu anfangen.


Die Serverfusion zwischen Niflheim und Muspell hat meines erachtens nach nur Nachteile gebracht.
Ich möchte die Vergangenheit damit nicht unnötig glorifizieren, aber Multirealm etc., ein fast 2 Wochen unspielbares Spiel nach der Fusion haben nicht unbedingt dazu beigetragen das, dies alles klappt. Die Folgen sieht man doch bis heute: Töte ich Spieler xy, loggt er um und beleidigt einen aufs übelste. Folgen gibt es doch kaum für ihn. In meinen Augen ist Valhalla ein mehr oder weniger rechtsfreier Raum.

Dies ist meine Meinung dazu. In dem Sinne: HdNs rockt
Also Meinungsfreiheit in allen Ehren, aber sowas ist eine ziemlich naive Ansichtsweise um's mal nett auszudrücken.

Wenn dein Haus abbrennt und du trotzdem eins hättest, musst du halt wieder ein neues bauen?! Ja der Vergleich hinkt, soll aber meine Meinung zu dieser Aussage verdeutlichen.

Zu den Meinungen "wird eh nicht passieren": Soweit ich weiß ist es das erste mal, dass Adrian (bzw. ngd) sich zu diesem Thema ausführlich äußert und auch auf die Meinungen eingeht. Ich finde es somit nicht so abwegig, dass in der näheren oder auch ferneren Zukunft dergleichen passiert. Da die Community übernommen wird und NGD dann direkter Ansprechpartner wird, ist ein Fusion durchaus denkbar.

Zum Thema: Da bin ich bei Ice, würde der Großteil der Spieler von Ra zurückkommen, wäre wieder mehr los, in allen Reichen!
Oder wo kamen vor 4-5 Wochen die ganzen Massen an Igis her, die deutlich mehr waren als Syrten oder auch die Alsen (zumindest abends).

Aus dem Nichts können sie kaum gekommen sein und dass urplötzlich 30 Igis mehr spielen finde ich etwas fragwürdig. (belehrt mich eines Besseren, ich habe wirklich keinerlei Ahnung wieso plötzlich so viel los war und nun wieder kaum?)

Wer das NGD Forum liest wird auch wissen, dass NGD daran arbeitet, mehr Neulinge zu gewinnen, indem sie zuerst das Leveln erleichtern und auch der frühere Einstieg ins kampfgeschehen. Erst wenn das erfolgt ist, will NGD sich mehr um die Promotion von Regnum kümmern, damit die Neulinge nicht nach einer Woche wieder abhauen, da es im Grunde am Anfang nur um das Leveln geht. Sie wollen es einfach attraktiver gestalten, wird aber definitiv noch dauern.

In diesem Zuge werden sie wohl auch gamigo dazu veranlassen, Regnum zu bewerben (was meiner Meinung nach seit gut 8 Jahren nicht mehr geschieht). Hier kann man auch Bezug auf Lappenschütze nehmen, wenn mehr Spieler spielen, gehen die Beleidigungen einfach unter, war doch früher auch so, außerdem finde ich den Großteil der Community auch ertragbar, nur weil es 2-3 weniger Schlaue Spieler gibt, die meinen sie müssten mir blöd kommen, wechsel ich doch nicht nach 10 Jahren den Server und fange von 0 an?

Diese Diskussion ist zwar nötig, aber von NGD wird diese bisher nur angehört. Adrian sagte auch explizit, dass dies vorerst nicht geschehen wird. Wenn der Plan von NGD aufgehen sollte (mehr neue Spieler ), hat sich das Problem ja gelöst und eine Fusion ist nicht nötig.

24

Donnerstag, 15. Februar 2018, 22:02

Stimmt es dass es sogar von NGD Seite schon konkretes gab dass der Wunsch besteht zu übernehmen oder sind das Gerüchte?


25

Donnerstag, 15. Februar 2018, 22:12

Stimmt es dass es sogar von NGD Seite schon konkretes gab dass der Wunsch besteht zu übernehmen oder sind das Gerüchte?
meinst du nicht nur die Com sondern auch die Server Verwaltung? Wenn ja, dann macht das keinen Sinn, da NGD jemanden in Deutschland braucht der als Publisher dient. Die können das nicht stemmen auch noch in Deutschland Werbung zu machen. Ist eher ein Gerücht, aber bevor der Gamigo den Server schließt, werden die den übernehmen bzw. mergen

Jazoon

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Sachsen

Beruf: Coaching

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 18. Februar 2018, 12:57

So wie ich gehört habe verwaltet Gamigo Valhalla noch bis ende 2019 da sind ja auch NGD an die Verträge halten muss würde es nach Adrian gehen hätte Gamigo schon längst keine Hand mehr über Valhalla aber naja damit muss man nun wohl leben. Im Gespräch sind Continental Server was aber letztlich mit Valhalla passiert weiß nur das Entwickler Team von NGD. Den sie suchen ja bereits mitarbeiter für den deutschen support wobei man hier davon ausgehen kann das ngd keinen neuen deutschen publisher sucht sondern es lieber selber in die hand nimmt verständlicherweise. ob es dann doch zu einer server fusion zwischen ra und valhalla kommt halte ich persönlich für ausgeschlossen da viele spanier verärgert sind das soviele deutsche auf ra spielen besonders in alsius. aber wie gesagt es sind nur gerüchte ob was dran ist keine ahnung ich würde sagen abwarten tee trinken es kann nur besser werden den schlechter als zur zeit is kann es ja nicht mehr werden haven und valhalla sind halb tot und ra wird überschwämmt von neuen usern. meine meinung dazu ist ja bekannt da ich mich für eine fusion zwischen valhalla und ra ausgesprochen habe. klar dürfte sein das ngd den vertrag mit gamigo auf keinen fall verlängern wird und somit das verwaltungsrecht wieder an ngd zurück geht bis dahin trettet den gms und der coma bisschen in den hintern das sie bis dahin noch eine gute arbeit abliefern

in diesem sinne und besten gruß

27

Dienstag, 20. Februar 2018, 17:22

So wie ich gehört habe verwaltet Gamigo Valhalla noch bis ende 2019 da sind ja auch NGD an die Verträge halten muss würde es nach Adrian gehen hätte Gamigo schon längst keine Hand mehr über Valhalla aber naja damit muss man nun wohl leben. Im Gespräch sind Continental Server was aber letztlich mit Valhalla passiert weiß nur das Entwickler Team von NGD. Den sie suchen ja bereits mitarbeiter für den deutschen support wobei man hier davon ausgehen kann das ngd keinen neuen deutschen publisher sucht sondern es lieber selber in die hand nimmt verständlicherweise. ob es dann doch zu einer server fusion zwischen ra und valhalla kommt halte ich persönlich für ausgeschlossen da viele spanier verärgert sind das soviele deutsche auf ra spielen besonders in alsius. aber wie gesagt es sind nur gerüchte ob was dran ist keine ahnung ich würde sagen abwarten tee trinken es kann nur besser werden den schlechter als zur zeit is kann es ja nicht mehr werden haven und valhalla sind halb tot und ra wird überschwämmt von neuen usern. meine meinung dazu ist ja bekannt da ich mich für eine fusion zwischen valhalla und ra ausgesprochen habe. klar dürfte sein das ngd den vertrag mit gamigo auf keinen fall verlängern wird und somit das verwaltungsrecht wieder an ngd zurück geht bis dahin trettet den gms und der coma bisschen in den hintern das sie bis dahin noch eine gute arbeit abliefern

in diesem sinne und besten gruß
evtl. ein paar Belege? Behauptungen aufstellen kann ja jeder ;)

28

Dienstag, 27. Februar 2018, 01:43

Stimmt es dass es sogar von NGD Seite schon konkretes gab dass der Wunsch besteht zu übernehmen oder sind das Gerüchte?
meinst du nicht nur die Com sondern auch die Server Verwaltung? Wenn ja, dann macht das keinen Sinn, da NGD jemanden in Deutschland braucht der als Publisher dient. Die können das nicht stemmen auch noch in Deutschland Werbung zu machen. Ist eher ein Gerücht, aber bevor der Gamigo den Server schließt, werden die den übernehmen bzw. mergen


So wie ich gehört habe verwaltet Gamigo Valhalla noch bis ende 2019 da sind ja auch NGD an die Verträge halten muss würde es nach Adrian gehen hätte Gamigo schon längst keine Hand mehr über Valhalla aber naja damit muss man nun wohl leben. Im Gespräch sind Continental Server was aber letztlich mit Valhalla passiert weiß nur das Entwickler Team von NGD. Den sie suchen ja bereits mitarbeiter für den deutschen support wobei man hier davon ausgehen kann das ngd keinen neuen deutschen publisher sucht sondern es lieber selber in die hand nimmt verständlicherweise. ob es dann doch zu einer server fusion zwischen ra und valhalla kommt halte ich persönlich für ausgeschlossen da viele spanier verärgert sind das soviele deutsche auf ra spielen besonders in alsius. aber wie gesagt es sind nur gerüchte ob was dran ist keine ahnung ich würde sagen abwarten tee trinken es kann nur besser werden den schlechter als zur zeit is kann es ja nicht mehr werden haven und valhalla sind halb tot und ra wird überschwämmt von neuen usern. meine meinung dazu ist ja bekannt da ich mich für eine fusion zwischen valhalla und ra ausgesprochen habe. klar dürfte sein das ngd den vertrag mit gamigo auf keinen fall verlängern wird und somit das verwaltungsrecht wieder an ngd zurück geht bis dahin trettet den gms und der coma bisschen in den hintern das sie bis dahin noch eine gute arbeit abliefern

in diesem sinne und besten gruß
evtl. ein paar Belege? Behauptungen aufstellen kann ja jeder ;)


zu1. ja ngd sucht deutsche cm bzgl der server übernahme:
https://www.championsofregnum.com/forum/…668&postcount=1

thread:
https://www.championsofregnum.com/forum/…ad.php?t=109553


2
wurden keine zahlen genannt zumindest nicht offiziel im forum oder sonst wo. einfach mal abwarten

relevante aussagen von Adrian:
https://www.championsofregnum.com/forum/…9&postcount=105
https://www.championsofregnum.com/forum/…50&postcount=50
https://www.championsofregnum.com/forum/…87&postcount=11
https://www.championsofregnum.com/forum/…175&postcount=2

thread:
https://www.championsofregnum.com/forum/…ad.php?t=109966

aber lest lieber mal bissel im ngd forum bevor hier weiter spekuliert und thrash talk gehalten wird. c:
I Draco I
H a t e d H e r o e s


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Draco« (27. Februar 2018, 01:50)


29

Dienstag, 27. Februar 2018, 08:43

WO steht denn da etwas von einer "Serverübernahme"? Ich lese das ziemlich aktiv und eben aus den genannten Links geht das nirgends hervor ;)


Es wird lediglich die Community von NGD übernommen, alles weitere IST Spekulation also auch diese Serverübernahme. Der Server bleibt bei gamigo. Hier ist noch keine Rede von einer Übernahme.

Stimmt es dass es sogar von NGD Seite schon konkretes gab dass der Wunsch besteht zu übernehmen oder sind das Gerüchte?
meinst du nicht nur die Com sondern auch die Server Verwaltung? Wenn ja, dann macht das keinen Sinn, da NGD jemanden in Deutschland braucht der als Publisher dient. Die können das nicht stemmen auch noch in Deutschland Werbung zu machen. Ist eher ein Gerücht, aber bevor der Gamigo den Server schließt, werden die den übernehmen bzw. mergen


So wie ich gehört habe verwaltet Gamigo Valhalla noch bis ende 2019 da sind ja auch NGD an die Verträge halten muss würde es nach Adrian gehen hätte Gamigo schon längst keine Hand mehr über Valhalla aber naja damit muss man nun wohl leben. Im Gespräch sind Continental Server was aber letztlich mit Valhalla passiert weiß nur das Entwickler Team von NGD. Den sie suchen ja bereits mitarbeiter für den deutschen support wobei man hier davon ausgehen kann das ngd keinen neuen deutschen publisher sucht sondern es lieber selber in die hand nimmt verständlicherweise. ob es dann doch zu einer server fusion zwischen ra und valhalla kommt halte ich persönlich für ausgeschlossen da viele spanier verärgert sind das soviele deutsche auf ra spielen besonders in alsius. aber wie gesagt es sind nur gerüchte ob was dran ist keine ahnung ich würde sagen abwarten tee trinken es kann nur besser werden den schlechter als zur zeit is kann es ja nicht mehr werden haven und valhalla sind halb tot und ra wird überschwämmt von neuen usern. meine meinung dazu ist ja bekannt da ich mich für eine fusion zwischen valhalla und ra ausgesprochen habe. klar dürfte sein das ngd den vertrag mit gamigo auf keinen fall verlängern wird und somit das verwaltungsrecht wieder an ngd zurück geht bis dahin trettet den gms und der coma bisschen in den hintern das sie bis dahin noch eine gute arbeit abliefern

in diesem sinne und besten gruß
evtl. ein paar Belege? Behauptungen aufstellen kann ja jeder ;)


zu1. ja ngd sucht deutsche cm bzgl der server übernahme:
Stimmt es dass es sogar von NGD Seite schon konkretes gab dass der Wunsch besteht zu übernehmen oder sind das Gerüchte?
meinst du nicht nur die Com sondern auch die Server Verwaltung? Wenn ja, dann macht das keinen Sinn, da NGD jemanden in Deutschland braucht der als Publisher dient. Die können das nicht stemmen auch noch in Deutschland Werbung zu machen. Ist eher ein Gerücht, aber bevor der Gamigo den Server schließt, werden die den übernehmen bzw. mergen


So wie ich gehört habe verwaltet Gamigo Valhalla noch bis ende 2019 da sind ja auch NGD an die Verträge halten muss würde es nach Adrian gehen hätte Gamigo schon längst keine Hand mehr über Valhalla aber naja damit muss man nun wohl leben. Im Gespräch sind Continental Server was aber letztlich mit Valhalla passiert weiß nur das Entwickler Team von NGD. Den sie suchen ja bereits mitarbeiter für den deutschen support wobei man hier davon ausgehen kann das ngd keinen neuen deutschen publisher sucht sondern es lieber selber in die hand nimmt verständlicherweise. ob es dann doch zu einer server fusion zwischen ra und valhalla kommt halte ich persönlich für ausgeschlossen da viele spanier verärgert sind das soviele deutsche auf ra spielen besonders in alsius. aber wie gesagt es sind nur gerüchte ob was dran ist keine ahnung ich würde sagen abwarten tee trinken es kann nur besser werden den schlechter als zur zeit is kann es ja nicht mehr werden haven und valhalla sind halb tot und ra wird überschwämmt von neuen usern. meine meinung dazu ist ja bekannt da ich mich für eine fusion zwischen valhalla und ra ausgesprochen habe. klar dürfte sein das ngd den vertrag mit gamigo auf keinen fall verlängern wird und somit das verwaltungsrecht wieder an ngd zurück geht bis dahin trettet den gms und der coma bisschen in den hintern das sie bis dahin noch eine gute arbeit abliefern

in diesem sinne und besten gruß
evtl. ein paar Belege? Behauptungen aufstellen kann ja jeder ;)


zu1. ja ngd sucht deutsche cm bzgl der server übernahme:
https://www.championsofregnum.com/forum/showpost.php?p=1884668&postcount=1

thread:
[url]https://www.championsofregnum.com/forum/showthread.php?t=109553



2
wurden keine zahlen genannt zumindest nicht offiziel im forum oder sonst wo. einfach mal abwarten

relevante aussagen von Adrian:
https://www.championsofregnum.com/forum/…9&postcount=105
https://www.championsofregnum.com/forum/…50&postcount=50
https://www.championsofregnum.com/forum/…87&postcount=11
https://www.championsofregnum.com/forum/…175&postcount=2

thread:
https://www.championsofregnum.com/forum/…ad.php?t=109966

aber lest lieber mal bissel im ngd forum bevor hier weiter spekuliert und thrash talk gehalten wird. c:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alamar« (27. Februar 2018, 08:49)


arne

Schüler

Beiträge: 63

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Anlagenmechaniker/ Barbar

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 27. Februar 2018, 09:06

Moin,

Ich schließe mich suo s Meinung an.

Ich habe in RA ignis sowie Val alsius alles auf 50-60ig.
Ich verstehe pro und kontra Meinungen aus diesem Beitrag.
Ich spiele seit 2008 Regnum online . Ich habe alles erlebt in diesem Spiel. Ich gucke alle 2-3 Monate mal ins Spiel und guck wer so guckt :D. Ich spiele sonst nix anderes habe somit auch eine Art Bindung zum Game. somit würde ich jede Veränderung erstmal als eine gute Betrachten. Es ist zu schade wenn das Game für deutsche Spieler in der Versenkung verschwindet.
JA eine Fusion mit RA könnte zu krass werden.
JA eine Fusion mit haven könnte das gleiche Ergebniss wie die mit muspell und nifl als Resultat haben.Das wissen wir aber noch nicht 100%. Ich bin wie gesagt für alle Veränderungen pro eingestellt . Wenn es so weiter geht bleibt nur die Versenkung.

Lg
:cursing: RA IGNIS: Arne Jarnsida :cursing:

31

Dienstag, 27. Februar 2018, 10:58


Ich bin dafür das Valhalla einfach abgeschaltet wird und fertig.

Wer Regnum spielen möchte, kann das gern tun. Dann muss er eben neu anfangen.

Umsonst gespielt für ein Spiel dann. Vorallem umsosnt geld ausgegebn. Wenn dann sollen die, die das Spiel finanzieren auch Ihre Vorteile haben. Charakter übertragen und fertig. Für was hat man sonst stundenlang gelevelt und etwas aufgebaut.

32

Dienstag, 27. Februar 2018, 12:56

WO steht denn da etwas von einer "Serverübernahme"? Ich lese das ziemlich aktiv und eben aus den genannten Links geht das nirgends hervor ;)


Es wird lediglich die Community von NGD übernommen, alles weitere IST Spekulation also auch diese Serverübernahme. Der Server bleibt bei gamigo. Hier ist noch keine Rede von einer Übernahme.

WO steht denn da etwas von einer "Serverübernahme"? Ich lese das ziemlich aktiv und eben aus den genannten Links geht das nirgends hervor ;)


Es wird lediglich die Community von NGD übernommen, alles weitere IST Spekulation also auch diese Serverübernahme. Der Server bleibt bei gamigo. Hier ist noch keine Rede von einer Übernahme.

aber lest lieber mal bissel im ngd forum bevor hier weiter spekuliert und thrash talk gehalten wird. c:
[/quote]

aber das gamigo noch nie den Server betrieben hat ist dir klar? oder warum glaubst du kümmert sich ngd dadrum das der wieder läuft nach crashs etc. Gamigo ist nur der publisher welcher deutschen spielern den zutritt/ support gewährt (hat) quasi der vertreiber im deutschen raum trotzdem lag der server immer unter ngd's hand. (zumindest die spieler/server daten)

um es dir etwas besser dar zu stellen wenn du ein auto finanzierst über die bank kannst du es zwar benutzen. aber es gehört immernoch der bank.
I Draco I
H a t e d H e r o e s


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Draco« (27. Februar 2018, 13:04)


33

Mittwoch, 28. Februar 2018, 10:27

Ich hätte das eher als ein Mietverhältnis angesehen. Technisch ist zwar immer noch NGD dafür verantwortlich, aber der Server wird von gamigo "gemietet"- und ist im Grunde auch für diesen verantwortlich, kenne die Vertragsbedingungen nicht.


ngd bestzt den Server aber gamigo ist für ihn zuständig. (wurde so früher übrigens uns auch vermittelt)


Bei einer Serverübernahme wäre somit gamigo ganz raus. Wovon entgegen deiner Meinung, nirgends die Rede ist. Klar ist es möglich, aber das würde dann erst noch bekannt gegeben werden. Zum jetzigen Zeitpunkt jedenfalls ist es nur die Community die übernommen wird.
WO steht denn da etwas von einer "Serverübernahme"? Ich lese das ziemlich aktiv und eben aus den genannten Links geht das nirgends hervor ;)


Es wird lediglich die Community von NGD übernommen, alles weitere IST Spekulation also auch diese Serverübernahme. Der Server bleibt bei gamigo. Hier ist noch keine Rede von einer Übernahme.

WO steht denn da etwas von einer "Serverübernahme"? Ich lese das ziemlich aktiv und eben aus den genannten Links geht das nirgends hervor ;)


Es wird lediglich die Community von NGD übernommen, alles weitere IST Spekulation also auch diese Serverübernahme. Der Server bleibt bei gamigo. Hier ist noch keine Rede von einer Übernahme.

aber lest lieber mal bissel im ngd forum bevor hier weiter spekuliert und thrash talk gehalten wird. c:


aber das gamigo noch nie den Server betrieben hat ist dir klar? oder warum glaubst du kümmert sich ngd dadrum das der wieder läuft nach crashs etc. Gamigo ist nur der publisher welcher deutschen spielern den zutritt/ support gewährt (hat) quasi der vertreiber im deutschen raum trotzdem lag der server immer unter ngd's hand. (zumindest die spieler/server daten)

um es dir etwas besser dar zu stellen wenn du ein auto finanzierst über die bank kannst du es zwar benutzen. aber es gehört immernoch der bank.

Mehri

Profi

Beiträge: 1 014

Wohnort: Hamburg

Beruf: Polizei

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 28. Februar 2018, 22:16

Mein Vorschlag:

bzw was ich gut finden würde:

Haven und Vahalla zusammen legen.
Diese ganzen Multirealm acc bitte die Leutz dazu bringen sich für ein Reich zu entscheiden, die Chars auf das eine Reich übertragen, dieses hin- und hergelogge ist nervtötend.
Ra für Deutsche sperren.
Zusatz oder erschafft eine Reichswechselrolle

danke Gala

Inaktiv

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mehri« (11. März 2018, 16:44)


35

Mittwoch, 28. Februar 2018, 23:26

Mein Vorschlag:

bzw was ich gut finden würde:

Haven und Vahalla zusammen legen.
Diese ganzen Multirealm acc bitte die Leutz dazu bringen sich für ein Reich zu entscheiden, die Chars auf das eine Reich übertragen, dieses hin- und hergelogge ist nervtötend.
Ra für Deutsche sperren.
Höchst interessant
0+0 gibt immer noch 0

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »1893« (1. März 2018, 02:54)


36

Dienstag, 6. März 2018, 08:04

Zitat

Time to close this thread. I think I could not go through a discussion between Lebeau and EverlastingWind

Next step will be asking everyone as I mentioned before about their preferences. We will do this soon enough!
Ich denke er bezieht sich auf das:


Zitat

I'm starting to think that this should be handled with extreme care. This means we maybe should offer a different solution to everyone: clans and individuals.

Let's suppose we would move players from Haven to Ra. Valhalla stays where it is and becomes the EU server. Ra becomes US server.

I insist, I am supposing. This is completely hypothetical.

We should:

- Ask clans individually to which server they would want to go. Making sure every member agrees.
- Ask individuals the same thing.
- Establish quotas for doing this. If 50 players from Haven move to US, 50 players could move from US to EU.
- The rest of Haven could move freely to EU.
- Players should group up to make sure who doesn't want to lose contact with who. The more information we have, the least chances we have to ruin the community.

This should be handled manually and case by case. The important thing is not to affect Ra at all because right now it is stable and with an optimum amount of activity and we don't want to break that.
und das

Zitat

Ok, as far as we got with this debate, we have the information we need for the action we may need to take.

For now, we have to wait until we finish with the transfer from Gamigo to NGD of the Community Management (we will announce it when it happens) and then we will se what we will do. Surely we will ask everyone involved in particular and people from Ra in general.

Ich würde auch jedem nahelegen mal den Threat zu lesen!


Kurz auf deutsch gesagt: Es gibt wohl keine pauschale Zusammenlegung ohne jeden Spieler vorher zu fragen, wie derjenige zu den jeweiligen Optionen steht. (Welche das sind/sein werden wird sich noch herausstellen. Das alles wird jedoch erst passieren, wenn wir (die deutsche Community) unter der Verantwortung NGD's sind.

Ich glaube bis dahin sollte sich jeder schonmal ausreichend Gedanken machen, es wird keine einfache Lösung geben vermute ich mal.

Das große Problem wird denke ich auch wieder mal der Multi-Realm-Account sein, das kann dadurch ja einigen Zugang zu allen drei Reichen schaffen, was ich persönlich nicht befürworte.

Ähnliche Themen