Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Champions of Regnum Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 13. September 2014, 18:52

Serverpopulation Entwicklung RO

Hallo Ihr =)

Ich wollte fragen wie voll die Server so im Moment sind?
Lohnt es sich reinzuschauen oder ist es eher kahle Wüste?

Ist es sehr P2W?

Wie ist das untereinander so? Ego? Yolo? Gildenunternehmungen?


lg Frozen

Zitat



Du siehst nur deinen Schatten,

wenn du deinen Rücken zur Sonne drehst.

Benschi

Schüler

Beiträge: 90

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler/Tischtennistrainer

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 13. September 2014, 18:56

Huhu es wird immer weniger und man crasht ständig, bin auch am überlegen ob ich erstmal inaktiv werde
"Wer rastet der rostet"

3

Samstag, 13. September 2014, 18:58

Oh, vielen Dank für deine Antwort =)
Klingt ja leider nicht sehr vielversprechend.

Zitat



Du siehst nur deinen Schatten,

wenn du deinen Rücken zur Sonne drehst.

  • »Baldur Axtschwinger« wurde gesperrt

Beiträge: 1 767

Wohnort: Im schönen Bayernland

Beruf: Restaurantfachkraft in Ausbildung

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 13. September 2014, 19:01

Am Abend lohnt es sich, wenn man nen Game mit viel RvR mag. Gibt immer noch großartige Schlachten.

Über den Tag verteilt und unter der Woche, ist nicht sehr viel los, also da lohnt sich sich vlllt grade zum Jagen gehen, wenn überhaupt.

5

Samstag, 13. September 2014, 19:06

Zur Zeit lohnt es sich nicht. Bin auch inaktiv da man nur noch crasht.

Ibenir v. Brethil

unregistriert

6

Samstag, 13. September 2014, 19:53

Huhu,

leider erwischt du einen wirklich schlechten Zeitpunkt um diese Frage zu stellen. Problematik ist derzeit wirklich, dass der Server Grippe hat und nicht nur Husten. Um aber auch nochmal die Allgemeinheit daran zu erinnern, hat GM Zavron bereits Neuigkeiten dazu verkündet.

Hallo Community,

an dieser Stelle wollen wir uns zuerst einmal für die Unannehmlichkeiten entschuldigen, mit denen ihr derzeit zu kämpfen habt, haben aber auch einige Informationen über die Serverprobleme für euch.

Nachdem der Server- und der Gameplay-Ping gleichzeitig steigen, haben diejenigen von euch, die mit den Schwierigkeiten kämpfen, Probleme, den Server zu erreichen. Wäre die Verbindung einwandfrei, und das Problem läge an den Regnum Servern selbst, würde nur der Gameplay-Ping steigen.
Die Ping-Anzeige im Spiel könnt ihr über die Tasten-Kombination Alt+P aufrufen.

NGD ist sich der Probleme bewusst, mit denen der Server von Zeit zu Zeit zu kämpfen hat, in diesem Fall liegen die Probleme aber an anderer Stelle. In Argentinien steht man derzeit in ständigem Kontakt zu dessen Datencenter, das derzeit mit Problemen beim Routing und einigen Providern zu kämpfen hat. Weiterhin stehen Teile des Datencenters auch wiederholt unter DDoS-Attacken. Hierbei sind allerdings die Rechner des Datencenters das Ziel, nie die Regnum Server selbst.

Das Datencenter arbeitet mit Hochdruck daran, die Probleme zu beheben.

Vielen Dank für euer Verständnis

Euer Champions of Regnum Team
NGD scheint wohl mit Hochdruck daran zu arbeiten und wir wissen ja nun mal, dass da ein anderer Wind weht, seitdem Adrian da ist. Schließlich hat der Großteil, auch der deutschen, Community sich über das Update vom 28. August gefreut. Wenn du, FrozenHeart da mal reinschauen magst, kommst über über folgenden Link dahin. Ka-lick!

Hat der Server also erst mal seine Grippe hinter sich, wird das Ganze bestimmt wieder besser laufen - und das erfährst du entweder auf NGD's Foren oder Seite wenn nicht zuletzt hier im Forum. Lauf also nicht gleich wieder weg, weil du direkt nur Negatives liest. Es ist nun mal eine dumme Angewohnheit der Menschen, sich immer zuerst an Negatives zu erinnern.

Liebe Grüße und bis bald im Spiel,
Ibi

Heddi

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Wohnort: 1

Beruf: 1

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 14. September 2014, 00:02

viel zu viel Yolo. Es scheint mittlerweile, dass sich fast alle dieses Motto als Leitlinie vorgenommen haben. Sterben wird leider als privater Weltuntergang angesehen, weswegegen 1. viel Faulheit herrscht und 2., wenn es mal zu Kämpfen kommt (abends recht häufig), ist jeder peinlich darauf bedacht, bloß keine Kills zu verschenken. In Regnum dreht es sich in beinahe ALLEN Kämpfen nur noch darum, wer wohin schneller wegrennen kann. Begegnungen, in denen beide Seiten aufeinander laufen, anstatt Katz&Maus zu spielen, gibt es nicht mehr.
"Ego" gibts nicht mehr als vor 2 Jahren auch. Glaube sogar, weniger.
<blauhirn

8

Sonntag, 14. September 2014, 00:28

Tretet zurück ihr Nichtswissenden! Wie behindert ist diese Community? Ihr heult nur rum 24/7, vergrault potenzielle Spieler und wollt euch dann beschweren weil am Donnerstag um 13:00 Uhr keine 70 Leute online sind?
Ich hab in letzter Zeit ab und zu mal nen Lagg und ab und zu Crashe ich, aber das tu ich nicht oft. Wenn eure Rechner falsch konfiguriert sind, kann weder der RO-Client noch der RO-Server was dafür!

Spiel ist geil. Letzte Patch war ein richtiges "Gerät". RvR wurde um 100% verbessert. Das Game macht wieder Spaß! Und das was angekündigt ist, hört sich mehr als nur gut an! Wenn man das alles abwartet und richtig angeht, kann dieses Spiel nochmal einen richtigen Hype erleben.

Mit dem richtigen Clan (Hated Heroes) im richtigen Reich (Ignis), kann man in diesem Spiel mit 5 Leuten ordentlich was reißen!

Serverpopulation... na gut: Mal mehr, mal weniger. Wenn man flexibel ist, findet man allerdings immer was zu tun. Ob man nun Jagen geht oder dann auf abends zu in teilweise große Fortschlachten, bleibt jedem selbst überlassen! :)

P2W.. Muss man ehrlicherweiße mit "Jein" beantworten. Wenn man Glück hat und sich ein Drachenset zusammendroppt und dazu eine halbwegs gute Waffe(n) hat, ist das Spiel durchaus spielbar. Diese Drachenteile kann man im Notfall auch gegen andere vll. sogar bessere Sachen umtauschen. Es kostet halt ein wenig Zeit bis man etwas erreicht => Aber das ist bei den meisten MMORPGs so.

Was aktuell noch etwas Schade ist, ist lediglich das Leveln. Das Spiel besteht zu nem großen Teil aus grinden. Bis man in der WZ was reißen kann, dauert es einige Tage/Wochen... Wenn man das allerdings überstanden hat, geht der Spaß erst so richtig los! :)

Schau dir doch einfach ein paar Videos an:

http://youtu.be/P5CMOzVvTE4

http://youtu.be/JrSsZr5GBLo

Wenn dir diese zusagen: Lads dir runter! Level ne Runde und schau mal in die WZ :)

Und wunder dich nicht über die Community, die ist etwas... ;)

Der Stellenwert eines Extrems wächst daran wie man ihn bemisst,
nur weil ich alle Menschen hasse, bin ich noch lange kein Rassist!
Lamais sind hässlich, scheiße und passen nicht ins Spiel.

9

Sonntag, 14. September 2014, 00:48

Danke für die vielen ausführlichen Antworten =)
Und auch Dir Seeli, danke ich für diesen ausführlichen Text =)

Vorweg, ich bin ein alter Hase und mir ist Regnum dementsprechend vom Aufbau her bekannt.
Wichtig war mir das Verhalten der Community, welches mich damals etwas vergrault hat, sowie die Einstellung gewisser Personen.

Zitat



Du siehst nur deinen Schatten,

wenn du deinen Rücken zur Sonne drehst.

Beiträge: 941

Wohnort: Zu Hause

Beruf: Eskortservice

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 14. September 2014, 09:18

Also zum Thema chraschen:

Bei mir war es sehr extrem nach dem Update. 8| :pinch: Mittlerweile bin ich zu alten Modalitäten zurückgekehrt, sprich wenn ich zu oft umlogge oder wenn es schnell gehen muss hängt sich mein Launcher beim einloggen mit nem Char auf :thumbup:

Alles in allem gibt es zwei "Aktivitätszeiten":

Morgends - wenn ein Reich denkt "Jetzt aber ne Inva!"
Abends - "Uns is lw und wir haben so dicke Eier, dass wir ein ' Unterbeseetztes ' Reich mt x-tausend Leuten nerven/überrennen."

Die Zeiten dazwischen kann man mit lvln und Jagen vertreiben. Manche nutzen sie auch zum gammeln und Flamen im RLM-Chat :D


Lg (:

Signatur ausverkauft.

  • »Baldur Axtschwinger« wurde gesperrt

Beiträge: 1 767

Wohnort: Im schönen Bayernland

Beruf: Restaurantfachkraft in Ausbildung

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 14. September 2014, 09:32

Also was die Community angeht, und was Dir scheinbar am Wichtigsten ist, da kann ich nur für Alsius sprechen.
Alsius hat ziemlich vereinzelt Leute (vorallem Kinder) die meinen im Chat rumpöbeln zu müssen. Ist aber nie was Tragisches, eher witzig es mit anzuschauen.
Andere Schwierigkeiten tauchen auf, wenn dem Reich ne Inva droht und am Bind gegammelt wird. Da ist dann das Geflame wieder groß in Alsius.
Aber ansonsten geht in Alsius jeder seiner Tätigkeit nach und es läuft alles recht "harmonisch" ab ^^

Aber was Abzieher und Arschlöcher angeht, so hat Alsius, nach meinem Wissen, so gut wie keine. :) (Ausnahmen gibt es immer und wird es immer geben).

Oldawi

Fortgeschrittener

Beiträge: 507

Wohnort: Im Zentrum des Wahnsinns

Beruf: Trainer für AKiTu

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 14. September 2014, 09:55

Da du ja wie du sagst, ein "Alter Hase" bist, stellt sich die Frage, wie lange warst du nicht mehr on? Was ist deine oberste Priorität, weshalb du wieder spielen möchtest? Auch stellt sich die Frage, in welchem Reich du spielen möchtest(falls du keine Chars mehr hast und Neu anfangen willst)? Kennst du dich überhaupt noch aus mit dem Invasystem oder Drachenraids,neues Dropsystem usw. Hat sich ja doch einiges geändert.
Denn,wie du auch schon in den Ausführungen der einzelnen Spieler festgestellt hast, hat jeder eine andere Meinung über die Situation und die Community im Game.
Sonst, geh doch einfach ins Game, und guck nach, ob da noch Spieler sind, die du noch kennst. Wenn nicht, wird es wohl in jedem Reich schlecht mit dem "vernünftigen Anschluss".

Viel Spaß im Game
Oldawi
Don't feed the Troll

Tauro

Schüler

Beiträge: 96

Wohnort: S-A

Beruf: Stundent

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 14. September 2014, 12:00

Ich schmeiß auch mal kurz meine Meinung in den Raum:

Wenn alle Spieler darauf angewiesen sind, ob sich ihr Umfeld dementsprechend verhält, dann brauch ja Niemand mehr dem Spiel joinen. Was ich sagen will, ist, jeder Spieler hat es für sich in der Hand, die Community ein bißchen zu verbessern. Idioten wird es immer geben, die Frage ist nur, ob sie die Überhand im Spiel nehmen.

Ich kann dir nur empfehlen, schau mal wieder rein! Spaß macht es auf alle Fälle noch und die Entwicklungen und Updates befinden sich auch auf einem guten Weg ;)

Francis³

unregistriert

14

Sonntag, 14. September 2014, 20:50

Das letzte Update hat einiges mit sich gebracht, die Community ist so wie vorher - gibt Nervensägen und Klugscheißer. Aber das ändert sich nie ;)

Reinschauen lohnt sich. Wenn du eine kleine Starthilfe brauchst findest du mich in Syrtis. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Celtas« (14. September 2014, 21:09) aus folgendem Grund: Ausdruck


15

Montag, 15. September 2014, 09:26

die Community ist so wie vorher - gibt Nervensägen und Klugscheißer

Selbsterkenntnis und so ;)

@ frozen
Kann es sein, dass du mal Alse und Barbar warst?? Falls ja kenne ich dich noch und hab dich vermutlich noch in xfire -wenn ichs denn noch nutzen würde- :D

Wie auch immer du dich entscheidest, würde mich freuen mal wieder was von dir zu sehen/lesen, auch wenns als Feind ist :)

In Ignis kann ich dir gerne helfen (da gibts aber ganz viele nette Leute) wenn du magst. Mit Syrtis kann ich leider nicht mehr wirklich dienen, aber da hast du ja francis :wacko:

16

Montag, 15. September 2014, 13:02

Hallo Ihr =)

Ich werde dem Spiel einfach heute eine Chance geben und Abends einfach mal reinschauen.

Ein wenig zu meiner Person:
Ich habe RO am Release 2007 angefangen und war im Reich Ignis als Beschwörerin tätig.
In der Gilde Ultimate Army trieb ich mein Unwesen bis diese inaktiv wurde und ich anderweitig mein Unwesen trieb.

Meine eigene Inaktivität trat mit dem Abtritt der alten GM's ein,
also wo Lady Thora das Team mit neuen GM's und Mod's erneuerte.
Dies war 2011. (Wo ich gänzlich inaktiv wurde)

Den Forenaccount habe ich letztes Jahr erstellt, nachdem ich von dem Hackangriff erfuhr.

Ich werde vorrausichtlich wieder in Ignis spielen, da ich ja dort meine Charaktere besitze.
Ich hoffe euch dann, ob als Feind oder Freund im Spiel anzutreffen und bedanke mich nocheinmal erneut, mir bei meiner Entscheidung geholfen zu haben.


lg Fr0zen

Zitat



Du siehst nur deinen Schatten,

wenn du deinen Rücken zur Sonne drehst.

17

Montag, 15. September 2014, 14:00

Hallo Fr0ZenH3art,

wir freuen uns das du den Weg zurück nach Regnum gefunden hast und ich sage mal an dieser Stelle im Namen des Champion of Regnum Teams "Herzlich Willkommen zurück". :D
Da deine Einstiegsfrage geklärt ist werden wir mal den Thread schließen. Falls du weitere Fragen zum Spiel haben solltest, kannst du ja einfach wieder im Forum oder alternativ halt Ingame nachfragen. :)

Grüße
Jasia

Ähnliche Themen